1996

Gründung des Unternehmens durch Rudolf Pastuschka.


2004

Umzug auf das Betriebsgelände in Weisenheim am Sand und Erweiterung des Fuhrparks.


2010

Erstmalige Zertifizierung nach dem CEFIC Sicherheits- und Beurteilungssystem SQAS.


2012

Einführung einer namhaften Speditionssoftware und Optimierung der speditionellen Tätigkeiten.


2013

Umzug auf das verkehrsgünstig gelegene Betriebsgelände in der Industriestraße 52 in D-67227 Frankenthal (Pfalz).


2014

Bau einer Tankinnenreinigungsanlage in Frankenthal (Pfalz) und Start der Reinigungstätigkeiten.

Rudolf Pastuschka Transporte besitzt Ende 2014 insgesamt über 50 Einheiten.


2016

Erweiterung der Abwasseranlage.


2017

Planung und Baubeginn neuer Parkflächen für den Fuhrpark in Frankenthal (Pfalz).

Planungsbeginn zur Erweiterung der Tankinnenreinigungsanlage um zwei weitere Reinigungsbahnen.

Kontinuierlicher Ausbau und Modernisierung des Fuhrparks und des Equipments.